Dramenpyramide

  1. Exposition Einführung der handelnden Charaktere und des Konfliktes
  2. Steigerung des Konfliktes
  3. Höhepunkt 
  4. retardierendes Moment die Handlung verliert an Tempo und arbeitet auf die Katastrophe hin
  5. Ende es kommt zur Katastrophe und die Konflikte werden gelöst